Zahnarztpraxis für Berg am Laim – Zahnärzte am Herzogpark

In unserer zahnmedizinischen Praxis ermöglichen wir Ihnen eine Vielfalt an modernen zahnärztlichen Behandlungen. Unsere fachlich versierten Spezialisten beherrschen das gesamte Spektrum der Zahnmedizin, wie die Therapie chronisch-entzündlicher Erkrankungen des Zahnapparats (Parodontologie), Wurzelbehandlungen (Endodontologie) und den Einsatz von Zahnimplantaten (Implantologie).

Individuelle großzügige Behandlungszeiten

Individuelle großzügige Behandlungszeiten

Höchster Qualitätsanspruch an Material und Mensch

Höchster Qualitätsanspruch an Material und Mensch

Spezialisierung der einzelnen Behandler

Spezialisierung der einzelnen Behandler

Große Terminflexibilität

Große Terminflexibilität

Sie haben noch Fragen zum Thema Parodontologie in Berg am Laim

Ihre Ansprechpartner
Barbara Geisenhof, Celina Gaar und Gabriele Laberer Penha

089 90 77 84 30 Jetzt Online-Termin buchen  

Das erwartet Sie in unserer Praxis

 

In unserer Zahnarztpraxis für Berg am Laim legen wir großen Wert auf den Erhalt Ihrer Zähne. Unser Team ist bestens darin geschult, die Gesundheit Ihrer Zähne wiederherzustellen. Dies beinhaltet bei Bedarf auch den gezielten Einsatz von Zahnimplantaten sowie die Möglichkeit umfassender Zahnreinigungen.

Diese Zahnarztleistungen bieten wir in unserer Zahnarztpraxis für Berg am Laim an

Endodontologie für Berg am Laim

Zahnschmerzen können auf Entzündungen im Inneren des Zahns hinweisen. Diese entstehen überwiegend durch Karies, können aber auch durch ein Trauma am Zahn entstehen. Zerstörtes Zahnschmelz und Schädigungen des Zahnbeins sind oft die Auslöser für starke Schmerzen. Unsere erfahrenen Endodontologen untersuchen betroffene Zähne ausführlich und leiten im Bedarfsfall eine Wurzelbehandlung ein. Dank neuester Technik können wir in unserer Zahnarztpraxis für Berg am Laim größtmögliche Schmerzfreiheit bereits während der Behandlung garantieren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den Erhalt Ihrer Zähne.

Parodontologie für Berg am Laim

Eine unbehandelte Zahnfleischentzündung kann zu Zahnfleischrückgang - der Parodontose - und zu Kieferknochenrückgang - der Parodontitis - führen. Insbesondere Menschen ab 35 Jahren sollten bei ihrer täglichen Mundhygiene auf Symptome wie gerötetes Zahnfleisch und vermehrtes Zahnfleischbluten achten. In unserer Praxis verfügen wir über effektive therapeutische Möglichkeiten, um parodontologische Krankheiten zu therapieren. Dies kann auch anderen ernsthaften Krankheiten vorbeugen. Sollte es bereits zu einer Parodontose oder einer Parodontitis gekommen sein, so sind wir spezialisiert auf die Sanierung des Zahnfleisches und der Kieferknochen.

Implantologie für Berg am Laim

Sollte trotz aller Bemühungen ein Zahn entfernt werden müssen, so eröffnet die Implantologie weitere Möglichkeiten für Ihre Zahngesundheit. Zahnimplantate ähneln in ihrem Aufbau echten Zähnen und dienen daher als adäquater Zahnersatz. Dieser sorgt nicht nur für ein lückenfreies Lächeln, sondern schützt auch die Gesundheit der umliegenden Zähne. Material, Farbe und Größe des Zahnimplantats passen wir nach ausführlicher Beratung mit größter Sorgfalt an Ihr Gebiss an.

Invisalign für Berg am Laim

Bei Invisalign handelt es sich um eine sanfte und effektive Zahnkorrektur, die alle paar Wochen Ihrem individuellen Behandlungsfortschritt angeglichen wird. Die verwendeten Zahnschienen bestehen aus transparentem Kunststoff und sind somit, im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen, während des Tragens kaum sichtbar. Invisalign Zahnschienen sollten konsequent getragen werden, lassen sich aber auch problemlos herausnehmen. Somit sind sie sehr flexibel in der Handhabung und bieten zugleich einen ästhetischen Tragekomfort. Überzeugende Ergebnisse sind, je nach Beschaffenheit des Gebisses, oft bereits nach 4 Monaten festzustellen. Gerne beraten wir Sie in einem ausführlichen Gespräch über den Einsatz von Invisalign Zahnschienen.

Zahnreinigung für Berg am Laim

Gründliche Mundhygiene ist ein wichtiger präventiver Faktor in der Zahnmedizin. Mit einer korrekt durchgeführten Zahnpflege lässt sich das Risiko für viele Krankheiten wie Karies und Parodontose minimieren. Verfärbte Zähne können dank effektiver Zahnreinigung ihr natürliches Zahnweiß zurückerlangen. Unsere Spezialisten für Dentalhygiene führen mittels modernster Instrumente eine schmerzfreie, professionelle Zahnhygiene durch. Hierbei werden Plaque und Zahnstein von den Zahnoberflächen entfernt und Zahnzwischenräume schonend gereinigt. Zusätzlich beantworten unsere Dentalhygieniker gerne all Ihre Fragen zu zahnfreundlicher Ernährung und korrekter Zahn- und Zahnfleischpflege.

Wir Zahnspezialisten sind für Sie da

Dr. Sophie von Seutter, MSc

Dr. Sophie von Seutter, MSc

  • Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie
  • Master of Science (MSc)
Mehr erfahren Zum Lebenslauf
Dr. Daniel Engler-Hamm, MSc

Dr. Daniel Engler-Hamm, MSc

  • Tätigkeitschwerpunkt Implantologie (DGI)
  • DGPARO Spezialist für Parodontologie
  • Diplomate American Board of Periodontology
Mehr erfahren Zum Lebenslauf
Dr. Dennis Schaller

Dr. Dennis Schaller

  • Tätigkeitschwerpunkt Implantologie (DGI)
  • DGPARO Spezialist für Parodontologie
  • Specialist in Periodontics, Clinical Periodontology and Implantology (EfP)
Mehr erfahren Zum Lebenslauf
Dr. Sandra Maliszewski

Dr. Sandra Maliszewski

  • Fünfjährige Weiterbildung in der Lehre und Forschung mit Überweisertätigkeit (Bereich Endodontie), Universitätsklinikum Kiel
  • Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie
Mehr erfahren Zum Lebenslauf

Häufige gestellte Fragen (FAQ)

Nehmen Sie auch Kassenpatienten auf?

Natürlich. Wir, die Zahnarztpraxis im Herzogpark, in der Nähe von Riem, behandeln selbstverständlich auch gerne Kassenpatient/innen. Wir nehmen jeden Patienten und seine individuellen Bedürfnisse sehr ernst.

Ich habe akute Zahnschmerzen, kann ich direkt vorbeikommen?

Selbstverständlich können Sie bei akuten Beschwerden sofort unsere Zahnarztpraxis für Riem, im Herzogpark aufsuchen. Sie sollten jedoch eine Wartezeit einplanen und wir bitte Sie, sich kurz telefonisch unter +49 89 90 77 84 30 anzukündigen damit wir uns organisatorisch darauf vorbereiten können.

Ist es wirklich notwendig, alle 6 Monate zur Kontrolluntersuchung zu kommen?

In der Zahnarztpraxis für Riem im Herzogpark empfehlen wir Ihnen, einmal im Jahr zur Kontrolluntersuchung zu kommen, vorausgesetzt Sie haben keine akuten Probleme.

Um Karies vorzubeugen, sollten Sie uns jedoch zweimal im Jahr zur professionellen Zahnreinigung aufsuchen.

In speziellen Fällen kann eine häufigere Untersuchung sinnvoll sein. Unsere Zahnärzte oder DentalhygienikerInnen beraten Sie dazu gerne.

Kann Bleaching meinen Zähnen schaden?

Bei richtiger Anwendung schadet die Zahnaufhellung Ihren Zähnen nicht. Der Zahnschmelz ist die härteste und stärkste biologische Substanz. Nur Säuren, wie sie beispielsweise von Kariesbakterien produziert werden, können den Zahnschmelz angreifen. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Zahnhälse und das Zahnfleisch nicht mit dem Bleaching-Gel in Berührung kommen darf. Daher sollte das Bleaching nur von qualifizierten DentalhygienikerInnen durchgeführt werden. Die einzige Nebenwirkung kann eine vorübergehende Zahnempfindlichkeit sein. Es sind keine Allergien oder Unverträglichkeiten bekannt.

Ist eine Wurzelbehandlung sehr schmerzhaft?

Viele Patienten verknüpfen eine Wurzelbehandlung mit starken Schmerzen. Dank der modernen Möglichkeiten der Lokalanästhesie und neuester Behandlungsmethoden ist es heute möglich, eine Wurzelkanalbehandlung ohne Schmerzen für den Patienten durchzuführen. Vorab erfolgt eine ausführliche Aufklärung des Behandlungsablaufs, durch unsere Zahnärzte. Die meisten Patienten können ihre Angst vor einer Wurzelbehandlung dadurch ablegen.

Was kann ich als Patient mit Angstzuständen erwarten?

Angstpatienten haben meist in der Vergangenheit unangenehme Erfahrungen beim Zahnarzt gemacht. Deswegen nehmen sich unsere Zahnärzte in der Praxis für Riem, für Sie Zeit und versprechen Ihnen eine durchdachte, einfühlsame und fürsorgliche Beratung, Betreuung und Behandlung. Seien Sie nicht zögerlich und lassen Sie uns darüber sprechen, dann können wir Ihren Bedürfnissen am besten gerecht werden und gemeinsam die richtige Lösung für Sie finden.

Wird die professionelle Zahnreinigung von der Krankenkasse übernommen?

Wenngleich eine präventive Behandlung Karies erwiesenermaßen verhindern kann, werden von den Krankenkassen nur die Kosten für die Entfernung des Zahnsteins übernommen. Wir, von der Zahnarztpraxis für Riem, empfehlen unseren Patienten daher, den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung.

Und das sagen unsere bereits zufriedenen Patienten:

Hochkompetenter und absolut vertrauenswürdiger Zahnarzt

Eine perfekte Behandlung und ein sehr freundlicher, persönlicher Umgang in äußerst angenehmen Praxis-Ambiente. Man fühlt sich rundum richtig gut aufgehoben.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Hohe fachliche Expertise

Hohe Expertise (und auf dem neuesten Stand). Nimmt sich Zeit und kann die Prognosen und Behandlungenmöglichkeiten sehr kompetent und verständlich erklären. Seine Behandlungen waren immer erfolgreich und entsprachen den Vorabgesprächen. Legt auch Wert auf alternative Wege und erläutert Vorteile und Nachteile. Für sein Team gilt es entsprechend.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Sehr freundlich und offen

Das ganze Team ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Behandlung wird einem zuvor gut erklärt und auch während der Behandlung gesagt, was gerade gemacht wird. Alles perfekt.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Waren auch Sie mit uns zufrieden? Dann empfehlen Sie uns weiter.

Unsere aktuellen News im Überblick

Information zum aktuellen Praxisablauf finden Sie hier

Cola, Limonade, Eistee und Co. führt nicht nur nachweislich zu Gesundheitsschäden, wie Übergewicht, Fettleibigkeit ...